Lauf, Löwin, lauf! 

“Laufen, laufen, laufen” … ich konnte es nicht mehr hören! Was hat mich Tim, Trainer-Chef meiner Fitnessplattform, genervt.

“Warum zum Teufel soll ich laufen, wenn es mir absolut keinen Spaß macht!!?” Er: “Weil es einen Gegenreiz zum Alltagstraining erzeugt”. Gegenreiz brauche ich nicht. Ich bin eh gereizt genug. Außerdem ist stures Laufen mega booooring…

“Ok, ich erarbeite dir einen Laufplan, der max. 30- bis 40-Minuten-Einheiten mit sich bringt und zu 110% effektiv ist.” “Na, dann viel Glück!” schnallte ich ihm genervt entgegen. Und er lächelte… wie immer, wenn er wusste, dass er gewonnen hat.

3 Wochen später bekam ich dann den nicht lang ersehnten Plan. Klar regnete es in Strömen, als ich mich dann bockig (wie ich sehr gut sein kann) auf den Weg in den Wald machte. Ich fing langsam an. Tim hatte ja gesagt: “Mach erstmal langsam.”

Ich atmete ein und aus und machte die ersten Joggingschritte… boooring…….. egal, aufgeben ist keine Option, wenn ich etwas angefangen habe. Tap, tap, platsch, platsch. Ich wurde nasser und nasser. Danke auch. Ich kam ins Grübeln und auf einmal merkte ich, dass ich meinen Gedanken freien Lauf ließ. Schön irgendwie.

Der Mix aus Übungen und Laufen macht es wirklich kurzweilig. Am Ende war ich völlig erledigt, aber genauso stolz! Und ja, auch wenn ich es hasse Fehler einzugestehen, Tim hatte Recht! Nach wenigen Tagen merkte ich die ersten Veränderungen am Körper. Ich wurde schnell leistungsfähiger und mein Körper formte sich neu. Irgendwie eleganter, schlanker und entspannter. Da war mir klar: ein Laufplan muss her!! Gesagt – getan.

Das Ergebnis:

Jetzt gibt es Run4U für dich und deine Mädels! Völlig egal, ob du schon eine Läuferin bist oder nicht. Diesen Laufplan hast du noch nie gemacht! Ich verspreche dir Erfolg, kurzweiliges Training und ja, tatsächlich auch Spaß und Stolz damit und dabei!!

Ich bin so happy, dass ich mich habe überreden lassen und mich da durchgebissen habe! Das ist nun alles 1 Jahr her und sie läuft und läuft und läuft immer noch und weiter denn je…

Danke, Tim!

Mehr zu Run4U hier.