Ist es wirklich Heißhunger oder einfach nur Durst?

Liebe Löwinnen, trinkt Wasser, Wasser, Wasser, und zwar mindestens 3 bis 4 Liter am Tag. Gerade, wenn du abnehmen willst, ist Wasser ein perfekter Durstlöscher und hilft deinem Körper Giftstoffe auszuschwemmen. Welches Wasser du trinkst, ist total egal. Das Tolle an Wasser ist, dass es absolut keine Kalorien hat. Trinken ist eine Gewohnheit, und viele werden am Anfang sicher Schwierigkeiten haben, so viel Flüssigkeit pro Tag zu sich zu nehmen. Ich empfehle dir daher, deinem Wasser ab und zu mal ein kleines „Upgrade“ zu verpassen. Gurke, Zimtstangen, Ingwer, Zitrone, frische Pfefferminze, Orange, Erdbeeren und vieles mehr.

Es gibt viele tolle Möglichkeiten, den Geschmack des Wassers kalorienarm zu verändern. Natürlich gehen alternativ auch ungesüßte Früchte-, Kräuter-, Rotbusch-, Grüntee- oder Matetee-Sorten. Aber Achtung, einige Kräuter wie z.B. Pfefferminze, Fenchel, Anis oder Lindenblüten haben eine medizinische Wirkung auf den Körper. In großen Mengen kann daher Kräutertee – je nach Sorte – auch einen unerwünschten Einfluss auf deinen Körper haben.

Wichtig finde ich auch noch zu wissen, dass Heißhunger-Attacken oft auch der erste Hinweis auf zu wenig Flüssigkeit sind. Versuche doch mal, wenn dich der Hunger packt, einfach ein Glas Wasser zu trinken, oder ab und zu mal ein Zero-Getränk. Zum Sport trinke ich auch gerne mal ein Glas Wasser mit Magnesium oder für einen schnellen Boost auch sehr gerne mal einen zuckerfreien Energy-Drink. Finger weg von all den Pulvergetränken (außer Whey) und von allen zuckerhaltigen Getränken!