Kürbis-Karotten-Suppe

Unsere Kürbis-Karotten-Suppe bringt gute Laune auf den Teller und lässt sich wunderbar vorbereiten. Ein absolut alltagtaugliches  Rezept für die ganze Familie. Auch perfekt zum portionsweisen Einfrieren geeignet!

An Zutaten für 4 Personen benötigt man:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 400g Kürbis
  • 1 TL Currypulver
  • 1L Gemüsebrühe
  • 200ml Kokosmilch
  • 2 Kartoffeln
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1/2 Tasse geröstete Kürbiskerne
  • 2 EL Crème fraîche
  • Frischer Schnittlauch

Die Zubereitung:

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und das klein geschnittene Gemüse 5 Min. andünsten. Anschließend das Currypulver dazugeben und das Ganze mit Brühe und Kokosmilch auffüllen.

15 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Die kleingeschnittenen geschälten Kartoffeln dazu geben und weitere 12 Min. kochen.

Ingwer dazu reiben und die Suppe fein pürieren und abschmecken.

Auf Teller verteilen und mit Crème fraîche, Kürbiskernen und Schnittlauch dekorieren.