1899 Views |  Like

Hilfe Heißhunger!!!

Wer kennt das nicht? Tagelang hält man sich sehr diszipliniert an den Ernährungsplan und dann kommt der fiese Heißhunger. Und bevor man weiß, wie einem geschieht, steht man vor dem Kühlschrank oder nascht heimlich die Süßigkeiten der Kinder.

Natürlich sollte Heißhunger gar nicht erst aufkommen.

Mit UpgradeU lernt ihr, wie wichtig es ist, regelmäßig zu essen, um auch den Stoffwechsel am laufen zu halten und gar nicht erst unterzuckert zu sein.

Durch regelmäßiges & richtiges Essen sowie genügend Trinken wird Heißhunger nicht so schnell entstehen.

Heißhunger ist eine Kopfsache und dagegen gibt es ein paar S.O.S. Tricks, die ihr in solchen Fällen versuchen könnt:

  • Zähne putzen oder alternativ Pfefferminz Kaugummis kauen
  • viel Trinken z.B. Wasser, ungesüßter Tee oder ab und zu mal ein Zero Getränk
  • Ablenken – am besten mit Sport
  • An die frische Luft gehen
  • Genügend schlafen
  • Im Notfall eine handvoll Mandeln

Außerhalb des Programms ist es neben der ausgewogenen Ernährung natürlich vollkommen ok, sich ab und zu was zu gönnen.

Wie du den JoJo Effekt vermeidest, findest du hier.