Tag des Bikinis

Es gibt schon wirklich sehr viele verrückte Tage die man (bzw. Frau :)) feiern kann.  Und deshalb feiern wir heute den TAG DES BIKINIS! Dieses sehr minimalistische Kleidungsstück ist nicht mehr wegzudenken. Alles ist erlaubt, von ganz knapp bis hochgeschlossen, von schwarz bis neonfarbig, von Uni Looks bis Animal Prints! Es gibt einfach für jede Frau den passenden Bikinitrend.

Aber wer hat den Bikini eigentlich erfunden?

Das war der französische Modedesigner Louis Réard (1897 – 1984). Im Pariser Schwimmbad Piscine Molitor am 5. Juli 1946 präsentierte er einer sehr schockierten Öffentlichkeit den Bikini!

 

Also, ran an den Bikini! Viel Spaß am Strand oder im Schwimmbad!

Und wenn der Bikini noch etwas kneift und du dich noch nicht ganz Bikinifit fühlst schau dir doch mal unser “Bikini Würdig” Programm an – in nur 4 Wochen kommst du deiner persönlichen wohlfühlen Bikinifigur ein ganzes stück näher!