Der Bikini & der Spargel

Die Vorbereitungen für den Bikini laufen – der Sommer kommt! Da kommt die Spargelsaison genau richtig. Wer Spargel mag, hat jetzt den Jackpot. Denn dass Spargel sehr gesund ist und entwässert, wissen wir alle oder können es zumindest gerade überall nachlesen! Und das hilft dir weiter auf dem Weg zu deiner Bikini-Figur…

Leider verschafft die Sauce Hollandaise oft ein schlechtes Gewissen. Sie gehört doch irgendwie dazu, ist der Klassiker der Spargelsaucen. Also was tun? Ganz einfach… Sauce Hollandaise ist gar nicht so schlimm. Nur in Kombination mit Kartoffeln ist es so extrem ungünstig. Also ganz ganz einfaches Fazit, falls du gerade an deiner Bikini-Figur arbeitest: Kartoffeln einfach weglassen!

Wer es ganz leicht möchte, der verwendet 1 EL Olivenöl & Salz auf dem Spargel. Dazu passt z.B. als UpgradeU-Variante magerer Putenbrustaufschnitt oder angebratener Lachsschinken.

Wer es lieber deftig mag & auf seine Ernährung achtet, aber nicht im Programm ist, der kann auch gerne Fleisch zu Spargel & Hollandaise essen. Am besten dann das Fleisch unpaniert genießen, um unnötiges Fett & Kalorien zu sparen.

Lust auf Spargel und deine Bikini-Figur? Dann schau doch mal in unserem Shop nach einem Programm, das dich auf deinem Weg zu deiner persönlichen Bestform am besten unterstützt. Hier geht’s zum Shop!

Guten Appetit!