Pilze und Vitamin D – Mit diesem Trick deckst du deinen Vitamin D Bedarf sofort!

Wetten, dass du diesen Trick noch nicht kennst??? ⁠⁠
⁠⁠
Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit kann unser Körper selber weniger Vitamin D produzieren. Dabei ist es gerade soooo wichtig für unser Immunsystem, um uns vor ekligen Krankheitserregern zu schützen. 😷⁠⁠
⁠⁠
Oft werden dann tierische Lebensmittel empfohlen, aber mit diesem Lifehack könnt ihr ganz simpel Pilze so richtig aufpimpen, was den Vitamin D Gehalt angeht! 😮⁠⁠

  • Gib den Pilzen Sonne. 100g Pilze vor der Weiterverarbeitung mindestens 15 Minuten lang mit der Lamellen-Seite nach oben in die Sonne legen. Was dann passiert?
  • Dadurch soll sich der Vitamin D Gehalt der Pilze soweit steigern, dass der Tagesbedarf eines Erwachsenen bereits mit der 100g Portion komplett gedeckt ist. Am besten funktioniert das mit Champignons, Austern-Seitlingen sowie Shiitake Pilzen.
Warenkorb
Scroll to Top