Johannisbeer Eis

Aus Johannisbeeren kann man nicht nur gut Marmelade und Gelee machen oder sie pur naschen. Man kann auch super ein leckeres beeriges Eis zaubern.

An Zutaten brauchst du:

  • 1kg frische Johannisbeeren
  • 500g Magerquark
  • 250g Xucker light
  • Schuss Hafermilch/Mandelmilch/Sojamilch light/ungesüsst,  falls die Konsistenz zu fest ist

Die gewaschenen Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen ziehen und für ca. 2 Minuten in einem Topf kochen. Anschließend die Masse durch ein feines Sieb geben und das Mark dann mit Quark, einem Schuss der gewünschten Milch und dem Xucker light zu einer homogenen Masse vermischen.

Alles für ca. 4-5 Stunden im Gefrierschrank einfrieren. Am besten sogar über Nacht. Lecker dazu schmecken auch ein paar eingefrorene Johannisbeeren als Deko, die kurz vorher dann angetaut wurden.

 

Warenkorb
Scroll to Top