Herbstdeko

Sobald die Tage dunkler werden und der Herbst sich festigt, wird es Zeit, auch die Wohnräume anzupassen. Um eine komplette Renovierung zu vermeiden, empfehle ich grobe und herbstliche Akzente zu setzen.

Bei mir heißt das Kerzenhalter in Gold und Kohlpflanzen (diese halten sehr lange!!! Hier auf dem Bild sind sie bereits 2 Wochen alt).

Kurz gesagt: Versucht Kontraste zu eurer Sommer-Deko zu setzen. Diese war bei mir viel Silber und Weiß. Sowie leichtere Blumen. Mit leicht meine ich Farben wie Weiß und Pastell.

Wie bei den Kerzen mache ich auch bei den Düften einen Unterschied und wähle jetzt herbere Gerüche. Die Duftkerzen, die vom Sommer übrig sind, packe ich in Zipbeutel ein und lege sie in den Schrank. Konserviert und erledigt.

Habt einen kuscheligen Herbst, meine Lieben! 🍁🍂
Eure Charlotte