Glühwein

Weihnachten und Glühwein gehören zusammen wie Ostern und Eier. Falls ihr aber nicht zum Weihnachtsmarkt kommt, dann kommt der Glühwein eben zu euch.

An Zutaten benötigt ihr:

  • 1 Liter Rotwein
  • 50 ml Rum
  • 50 g Kandiszucker (braun)
  • 2 gepresste Orangen
  • 2 in Scheiben geschnittene Orangen
  • 7 Nelken
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Sternanis

Weiter geht’s mit der Zubereitung: ​
Den Rum und Rotwein in einen Topf füllen. Orangen in Scheiben schneiden und mit Zucker, Orangensaft, Zimtstangen, Nelken und Anis mit in den Topf geben. Das Ganze bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und anschließend zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

⇒ Tipp: der Glühwein sollte nicht kochen. Sonst verdampft der Alkohol und die Gewürze werden bitter.