Gesund! Gesünder!! Lecker?

Zur Zeit bin ich in Los Angeles und es ist wirklich völlig egal wo ich hingehe, ALLES ist organisch! Organic food, organic drinks, organic tan, organic Make-Up! You name it! Umso spannender ist es, alles auszuprobieren. Normalerweise bin ich kein Fan von Lebensmittel ersetzen, denn ich denke, wenn ich 80% am Tag gesund und vernünftig esse (nicht clean, sondern gesund!), dann darf ich auch 20% schludern. Nichts desto trotz, habe ich mich in die gesunde Snackabteiliung begeben um folgendes zu testen…

Sind Gemüse Chips eine Alternative?

Mit am Start von links:

  • Grünkohl
  • Edamame
  • Brokkoli

Alles drei wurde frittiert oder zumindest in Öl gebraten bzw. eingelegt.

Optisch: alle 3 sehr ansprechend! Sie sehen knusprig und gesund aus.

Nährwerte auf 100g:

Grünkohl: 4.5g (Fett) 2.0g (KH) 0.0g (Zucker)

Edamame: 5.0g (Fett) 16.0g (KH) 1.0g (Zucker)

Brokkoli: 15.0g (Fett) 14.0g (KH) 3.0g (Zucker)

Geschmack:

Wenn ich davon welche essen müsste, dann die Edamame. Grünkohl Chips schmecken mir zu fischig und die Brokkoli Alternative war mir zu fettig vom Geschmack. Die Edamame hingegen waren echt lecker, knusprig und hatten eine leichte Schärfe.

Fazit: klar ist, dass es bestimmt gesündere Alternative sind als herkömmliche Chips. Nichts desto trotz macht es – mir persönlich –  keinen Spaß es zu essen. Wenn ich Lust auf Chips habe, dann esse ich auch die ungesunden, herkömmlichen und gut bekannten Chips.

Dann will ich weder Brokkoli, noch Kohl, noch sonstige gesunde Alternativen essen. Der Grund ist einfach: ich habe bei mir festgestellt, dass 1-2 handvoll Chips reichen. Wenn ich aber alternative Lebensmittel esse (egal ob Chips, Schokolade, Gummizeug), esse ich viel mehr und manchmal befriedigt es mich dann doch nicht und ich greife zusätzlich auf das Original zurück. Die Rechnung geht nicht auf…

Zudem ist es oft sehr teuer (leider hatte ich hier die Preise nicht greifbar).

Wie gesagt, objektiv müsste man es empfehlen! Subjektiv kann ich das aber nicht.

Liebe Grüße aus dem sonnigen LAX!

Eure Charlotte