Focus on what we have

Wir haben heute Plätzchen gebacken. Ratet mal welches von mir ist.

Als wir da heute so saßen und zusammen gebastelt, gebacken und dekoriert haben, habe ich meinen Gedanken freien Lauf gelassen. Ich zähle zu den Menschen, die eigentlich erst ins Bett gehen, wenn alles aufgeräumt ist, auch wenn ich nicht immer dazu Lust habe.

Aber was bedeutet es wirklich, wenn noch Geschirr in der Küche steht? Dass wir (im besten Fall) lecker gegessen haben.

Was bedeutet es, wenn noch Spielzeug rum liegt? Dass gespielt und gelacht wurde.

Und wenn sich die Wäsche stapelt? Dass wir mehr als genug Kleidung haben, die uns warm halten und schick aussehen lassen.

Im Großen und Ganzen bedeutet das doch nur, dass im Haus Leben ist. Das sollten wir nie vergessen. Das ist doch eigentlich “perfekt” genug.

Versuchen wir uns doch alle etwas weniger zu stressen und darauf zu fokussieren was wir haben.

Tags

#momlife