Facts of Food – Lachs

Die mehrfach ungesättigten Omega 3-Fettsäuren im Lachs können uns dabei helfen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Zwei Fischmahlzeiten pro Woche sind dabei ideal. Ob roh, gegart oder gekocht – Lachs lässt sich vielseitig zubereiten.

Unsere Lieblingszubereitung: Geräucherter Lachs mit Senf-Dill- Sauce auf Vollkornbrötchen. Lasst es euch schmecken, ihr Lieben.