Konformes UpgradeU X-Mas Menü

Wir haben für euch ein konformes & sehr leckeres UpgradeU X-Mas Menü für 2 Personen zusammen gestellt. Denn einige sind ja auch in der Weihnachtszeit im Programm und sollen trotzdem diese schöne Zeit auch kulinarisch mit ihren Lieben genießen können.

Folgende 3-Gang-Menü Variante haben wir konform für euch kreiert:

Vorspeise→ Selleriesuppe mit Vollkornbrot Croûtons

Hauptgang→ Rinderfilet mit Süßkartoffelstampf & knackiger Wintersalat

Dessert→ Apfel-Pancakes mit Puderxucker & Bratapfel Topping

 

Selleriesuppe mit Vollkornbrot Croûtons

  • 1 Knollensellerie
  • 1/2 Stange Porree
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Scheibe Vollkornbrot

Den Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden, das Porree gut waschen und in Ringe schneiden.  Beides zusammen in einen Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen, bis das Gemüse knapp bedeckt ist. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Die Petersilie waschen, grob hacken und in die Suppe geben. Die Suppe nun pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Vollkornbrot zerkrümeln oder in kleine Würfel schneiden und in einer gut beschichteten Pfanne anrösten. Alternativ kann die Scheibe natürlich auch getoastet werden und anschließend zerkleinert als Topping für die Suppe verwendet werden.

 

Rinderfilet mit Süßkartoffelstampf & knackigem Wintersalat

Zutaten für Fleisch & Salat:

  • 2x 180g Rinderfilet
  • 2 gute Handvoll Rucola Salat
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 TL Kokosöl
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft

Zutaten für Süßkartoffelstampf:

  • 2 große Süßkartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Knoblauch
  • Hafermilch light

Den Backofen auf 160°C vorheizen.

Das Rindfleisch in etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne scharf von allen Seiten 2 Minuten anbraten. Dann kommt das Fleisch in den vorgeheizten Backofen bei 160°C für ca. 10 Min. Im Anschluss bei offener Ofentür das Fleisch für 2 Minuten ruhen lassen.

Die Süßkartoffeln schälen, klein schneiden und im Salzwasser kochen. Anschließend mit etwas Hafermilch light, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat würzen und zu Süßkartoffelstampf verarbeiten.

Den Salat & das Gemüse waschen, klein schneiden und in einer Schüssel vermengen. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft ein Dressing zubereiten und kurz vor dem Anrichten über den Salat geben.

Alles dann zeitgleich auf einem Teller anrichten & servieren.

 

Apfel-Pancakes mit Puderxucker & Bratapfel Topping

Zutaten für Apfel-Pancakes mit Puderxucker:

  • 120g zarte Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 6 Eiklar
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Apfel / alternativ Apfelmus ungesüßt
  • Puderxucker

Zutaten für Bratapfel Topping:

  • 2 Äpfel
  • 1 TL Kokosöl
  • 1/2 Zitrone
  • Zimt
  • Xucker

Den Apfel schälen, klein schneiden und für ca. 4 Minuten in die Mikrowelle geben. Danach fein pürieren. Alternativ im Topf zubereiten. Dauert nur etwas länger.

Alle Zutaten bis auf das Kokosöl zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Das Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise zu 4 Pancakes ausbacken. Anschließend mit Puderxucker bestreuen.

Für das Bratapfel Topping die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Apfelwürfel darin anbraten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Zimt & Xucker würzen. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen und dabei immer rühren. Anschließend zu den heißen Pancakes servieren.