Chia Samen

Ich bin ein riesen Fan von Superfoods. Heißt, wenn ich mich nicht gerade (so wie jetzt) in einem 10-wöchigen UpgradeU Programm befinde, versuche ich so viele Superfoods wie möglich in meinem Alltag unter zu bringen und meiner Familie unter zu jubeln. Die verstehen den Sinn dann doch nicht so hinter Chia, Matcha, Goji und Co. Nicht schlimm, müssen sie ja auch nicht, es reicht, wenn sie es essen.

Heute möchte ich euch eine Samenart schmackhaft machen, die schon seit 1-2 Jahren in aller Munde ist, aber dir keiner wirklich genau sagen kann warum.

Der Chia Samen!

Warum?

Weil Chia Samen einen hohen Gehalt an Omega-3 Fettsäuren liefert (super auch fürs Abnehmen), zudem große Mengen an Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink und Eisen enthalten sind. Man sagt dem Samen sogar hormonregulierende Wirkungen nach (perfekt nach einer Schwangerschaft). Außerdem tun sie den Muskeln gut und liefern langanhaltende Energie (= weniger Heißhunger).

Was ich besonders gut finde ist, dass der Chia geschmacksneutral ist. Du kannst ihn also über deinen Salat streuen oder auch als Marmelade verwenden. Alles möglich!

Und hier ein süßes Rezept dazu.

UpgradeU Chia Marmelade:

Früchte pürieren, Chiasamen hinzu geben und nach Geschmack süßen. Im Kühlschrank hält sich die Marmelade ca. 3 – 4 Tage.

Zutaten:

  • 1 Hand Früchte
  • ca. 3 EL Chiasamen
  • Stevia, Xucker, Süßstoff
  • Bourbon Vanille (bei Bedarf)
  • Zitronensaft (nach Belieben)

Das Rezept findet ihr auch in unserer Rezeptdatenbank in der LadiesLounge.

Habt einen tollen Tag meine Lieben!

Charlotte