Blumenkohl Pizza

Lasst uns die Zeit zu Hause nutzen um neue, super leckere Rezepte auszuprobieren. Wie wäre es damit: Blumenkohl-Pizza! Eine super Variante, um auf Kohlenhydrate zu verzichten und gleichzeitig soul food genießen zu können.

Durch den unterschiedlichen Belag schmeckt die Pizza immer wieder anders und kann super vorbereitet werden.

An Zutaten benötigt man:

  • 1 Blumenkohl
  • 3 Eier
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.

Frischen Blumenkohl waschen und in kleine Röschen zerteilen. Man kann auch direkt den TK Blumenkohl kaufen, wenn man möchte. Blumenkohl auf dem Backblech verteilen, mit Öl beträufeln und salzen und pfeffern. Für ca. 5 Min. im Ofen rösten. Knoblauch in der Zeit schon einmal klein schneiden.

Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und entweder klein hacken oder fein pürieren. Dann mit den Eiern und Knoblauch zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig auf ein eingefettetes Backblech verteilen und für ca. 20 Min. bei 200°C goldbraun knusprig backen.

In der Zwischenzeit den gewünschten Belag waschen und klein schneiden und ggf. anbraten, so dass dieser dann auf den fertigen Pizzateig gegeben werden kann.