Bananenbrot

Lust auf ein saftiges Bananenbrot? Übrigens die beste Verwertung für sehr reife Bananen.

An Zutaten brauchst du für 1 Brot:

  • 3 reife Bananen
  • 80 ml neutrales Öl
  • 110 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • etwas Butter zum Einfetten der Form

Weiter geht’s mit der easy Anleitung:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform gut einfetten. Nun die reifen Bananen schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.

Die Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach einritzen und auskratzen. Das Öl (z.B. Sonnenblumenöl) mit braunem Zucker und den Eiern verquirlen.

Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanilleschote vermischen und mit der Öl-Eiermasse verrühren. Nun das Bananen-Püree einrühren. Den kompletten Teig jetzt in die vorbereitete Form geben und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen.

Tipp:

Mit ein paar gehackten Walnüssen bekommt der Teig noch mehr Pep.