Back2U trotz Rektusdiastase??

Oft erreicht uns die Frage, ob man unser Programm “Back2U” auch mit einer Rektusdiastase absolvieren kann.

Back2U ist ein ideales Sportprogramm für frisch gebackene Mamis und begünstigt den Aufbau eines tollen Körpers nach der Schwangerschaft.

→ Auch mit einer Rektusdiastase ist es möglich, das Programm zu starten. Mehr dazu hier im Blog.

Was ist eine Rektusdiastase?

Durch die Dehnung des Bauches bei einer Schwangerschaft kann es zu einer Schwäche der Bauchwand kommen. Folge kann eine Rektusdiastase sein. Bei einer Rektusdiastase gehen die geraden Bauchmuskeln auseinander, so dass ein „Spalt“ entsteht.

In der Länge kann dieser vom Schambein bis an den unteren Rippenbogen führen. Die Breite kann zwischen ca. 2 bis 10 cm stark variieren. Wird der Bauch angespannt, kann man den Spalt deutlich tasten und ist zum Teil als Wölbung auch sichtbar.

Das Wichtigste für die Behandlung der Rektusdiastase ist der Aufbau der Muskulatur durch SPORT! Hier sollte allerdings auf einiges geachtet werden.

Ist der Spalt noch recht breit, dürfen die geraden Bauchmuskeln erst einmal NICHT trainiert werden. Umso wichtiger ist es jedoch, die schrägen Bauchmuskeln zu trainieren. Diese „schieben“ die geraden Bauchmuskeln wieder zusammen und führen somit zu einem Schluss der Rektusdiastase.

Trotz einer Rektusdiastase ist es möglich, Back2U zu absolvieren. Es ist sogar wichtig, Sport zu betreiben, um die Muskulatur wieder aufzubauen & zu stärken.

Back2U = Back2Me

Auch mit einer Rektusdiastase ist es möglich, das Programm zu starten. Allerdings ist es wichtig, nach Programmkauf und vor Programmstart Kontakt mit unserer ausgebildeten Physiotherapeutin aufzunehmen. Sie kann dann individuell klären, welche Übungen eventuell ersetzt werden sollten. Dazu gibt es dann nach Kauf den E-Mail Support oder man nutzt die wöchentlich angebotene Physiosprechstunde in der geschlossenen Facebook Gruppe „LadiesLounge“. Dort können dann auch alle weiteren Fragen geklärt werden.

Mehr zu Back2U erfahrt ihr hier.

Was ist Back2U?

Wie funktioniert Back2U?

Wir freuen uns auf dich!

Tags

#Training