40 – das feier ich!!!!

Jetzt am Mittwoch, den 11. Juli 2018 ist es so weit – ich werde 40. Juchuuuuhhh!! Endlich. Einige können es vielleicht nicht nachvollziehen, manche machen sich am 40. oder überhaupt an ihren Geburtstagen aus dem Staub – nicht mit mir! Ich feier das, und vor allem feier ich mich und meinen 40. WOW!!

Warum sollten wir denn verstecken, dass wir älter werden, wenn wir doch eigentlich wirklich Grund zum Feiern haben? Klar, früher – als wir noch jünger waren – klang 40 uralt, nach Falten und grauen Haaren, langweiligen Klamotten und wenig Spaß und Lebensfreude. Aber wie so oft fühlt es sich ganz anders an, wenn man selbst „drinsteckt“, diese Erfahrung eben selbst macht.

Ich habe tolle Erfahrungen in meinen 20ern gemacht und die schönsten in meinen 30ern und ich freue mich auf meine 40er, wenn ich mit einiger Lebenserfahrung mein Leben noch mehr genießen kann, vieles nicht mehr machen muss und stolz sein kann auf das, was ich bisher erreicht habe. Ich sehe die 40 als echtes Upgrade! Vielleicht weil ich so viele tolle Frauen kenne, die die 40 schon erreicht haben… Irgendwie habe ich mich selten ruhiger und ausgeglichener gefühlt als jetzt… herrlich!

Ich hoffe, den meisten von euch geht es genau so wie mir und ihr habt keine Angst vor großen Zahlen oder dem Älterwerden oder habt schon die Erfahrung gemacht, dass Älterwerden eben nicht so schlimm ist, wie es sich für manchen vielleicht anhören mag. Wenn ihr das trotzdem lieber „im Geheimen“ feiern wollt, bitteschön – Hauptsache, ihr seid happy mit euch selbst.

In diesem Sinne:
♥ HAPPY 40th – HAPPY ME ♥

PS:  An meinem 40. gibt es eine tolle Aktion rund um die 40… mal sehen, wen ich alles happy machen kann und dazu bringen mit mir zu feiern, egal wie jung oder alt!!!

📸 by @c.kassette